The Voice Kids 2016 – Wird Ridon aus dem Team Lena das...

The Voice Kids 2016 – Wird Ridon aus dem Team Lena das heutige Finale gewinnen?

The Voice Kids – (c) SAT.1/Richard Huebner

Heute Abend stehen sechs junge Finalisten live auf der Bühne von The Voice Kids 2016 und kämpfen um den Sieg. Hierfür winkt ein Ausbildungsgutschein von 15.000 Euro sowie ein optionaler Plattenvertrag.

Ins Finale geschafft hat es auch der 12-jährige Ridon aus Duisburg.  Mit “”Show Me Love” von Sam Feldt feat. Robin Schulz er sich in das Team von Jurorin Lena Meyer-Landrut und konnte sie bei den Battles mit “Love Yourself” von Justin Bieber erneut überzeugen.

Er hat mit Matteo Markus  nur noch einen Team-Kontrahenten und wird zuerst “Man In The Mirror” von Superstar und Legende Michael Jackson singen und hofft natürlich, Lena wieder überzeugen zu können. Gelingt es ihm, wird er im finalen Voting stehen mit den anderen zwei Talenten aus den anderen beiden Teams und wird versuchen, die Zuschauer mit “Und wenn ein Lied…” von Söhne Mannheims erneut zu überzeugen.

Der Lieblingssänger von Ridon ist Teenie-Star Justin Bieber und ähnlich wie Bieber fing auch er auf YouTube an und hat dort seinen eigenen Kanal, wo er Versionen seiner Lieblingssongs veröffentlicht. Natürlich ist auch sein Traumberuf der des Sängers oder des Songwriters. Seine Lieblingstiere sind Hunde und er spielt neben dem Singen seit sechs Jahren Gitarre.

“Mit der Musik kann ich alles rauslassen: meine Gefühle, Gedanken und die Texte, die momentan zu mir passen”,

meinte Ridon gegenüber SAT. 1 über seine Leidenschaft zur Musik.

Und jetzt drücken wir ihm die Daumen, dass alles glatt läuft bei dem heutigen Finale von “The Voice Kids 2016”. Los geht es um 20.15 Uhr auf dem Fernsehsender SAT.1.

Wir von “CastingShow-News.de” sind schon sehr gespannt und auch aufgeregt wie es in der aktuellen Staffel der Sendung weitergehen wird und was sonst noch so passiert bei The Voice Kids 2016.